Dämmung

Wärmedämmung reduziert die Energiekosten

Wer sein Haus fachgerecht dämmt, kann die Energiekosten erheblich senken. So lassen sich unter optimalen Bedingungen fast die Hälfte der Heizkosten einsparen, Hausbesitzer und Mieter werden unabhängiger von steigenden Energiepreisen. Dämmen reduziert aber nicht nur Energiekosten, sondern schützt auch das Klima. Eine richtige Dämmung sorgt für geringere Heizkosten, der CO2-Ausstoß wird reduziert und damit der Treibhauseffekt verringert.

Die Energie-Barriere

Moderne Dämmprodukte sind so hoch entwickelt, dass sie schon bei geringer Materialstärke einen besonders hohen Wärmedurchgangswiderstand bieten. Dadurch bilden sie eine Barriere zwischen Innen- und Außentemperatur – die Wärmeleitfähigkeit der Gebäudehülle und der mögliche Energieverlust werden wirkungsvoll reduziert. Dies sorgt im Winter für angenehme Wärme mit geringem Heizbedarf und im Sommer für erfrischende Kühle ohne Klimageräte.

Komfort und Sicherheit

Von einer fachgerechten Dämmung profitiert ein Gebäude aber noch unter vielen anderen Aspekten. Sie sorgt beispielsweise auch für guten Schallschutz im Haus oder in der Wohnung. Insbesondere Mineralwolle-Dämmstoffe geben den Bewohnern eines Hauses zusätzliche Sicherheit: Sie sorgen dafür, dass sich Brände nicht ausbreiten und retten im Ernstfall Leben. 

Wert-Steigerung

Angesichts der steigenden Energiepreise gehört eine Gebäudedämmung zu einer der wichtigsten werterhaltenden Maßnahmen. Nicht zuletzt seit der Einführung des Energieausweises erreichen Gebäude mit niedrigem Verbrauch in der Regel einen deutlich höheren Wiederverkaufswert. 

Bildquelle: Rockwool Deutschland

Werterhalt und -steigerung dank Dämmung

Eine Investition in Dämmmaßnahmen macht sich mehrfach bezahlt. In erster Linie werden der Energieverbrauch von Wohngebäuden und folglich der CO2-Ausstoß gesenkt. Außerdem profitieren Hausbesitzer von einem langfristigen Werterhalt und sogar der Wertsteigerung des Eigenheims. [Weiterlesen]

Multitalent Dachdämmung

Nutzen Sie die Vorteile einer guten Dachdämmung: Senkung der Heizkosten, Reduzierung des CO2-Ausstoßes, Energieeinsparungen und Brandschutz. Jetzt informieren! [Weiterlesen]